Jugendarbeit

Besonders groß wird in unserer Musikkapelle die Jugendarbeit geschreiben. Jährliche Instrumentenvorstellung in den beiden Volksschulen unseres Dorfes, Ensemblemusizieren und Workshops sind nur einige der Aktivitäten mit unserer Vereinsjugend. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die ein Blas- oder Schlaginstrument spielen oder lernen möchten, sind bei der Musikkapelle Heinfels jederzeit willkommen.

Nachfolgend finden sich Berichte der letzen Aktivitäten mit unseren JungmusikerInnen!


 

Instrumentenvorstellung 2014

Geschrieben von Administrator am .

Klarinette, Saxophon, Tenorhorn und vieles mehr. Das alles konnten sowohl Kinder als auch Erwachsene bei der heurigen Instrumentenvorstellung in unserem Probelokal kennen lernen. Dabei ließ so manches Kind seine musikalischen Talente aufblitzen, egal ob auf der Tuba oder an der Querflöte. Anschließend konnten sich unsere Gäste bei einer öffentlichen Musikprobe einen Einblick in die Arbeit unseres Vereins verschaffen.

Instrumentenvorstellung-7146Instrumentenvorstellung-7183

HIER GEHTS ZU DEN FOTOS

Landeswettbewerb Musik in kleinen Gruppen

Geschrieben von Administrator am .

Nach dem äußerst erfreulichen Abschneiden unseres Holzbläsertrios "Klaboe" beim Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" im Februar diesen Jahres, bei dem sich die drei jungen Damen für den Landesbewerb qualifizierten, wars am Samstag, 12. April, so weit: Der große Auftritt in Innsbruck stand bevor. In den Wochen zuvor wurde unter der Leitung unseres Kapellmeisters Klaus Geiler fleißig geprobt, damit man sich top vorbereitet der strengen Jury im Vortragssaal der Musikschule Innsbruck stellen konnte.

Die harte Arbeit hat sich gelohnt. Die beiden Klarinettistinnen Michaela Außerlechner und Lorena Schett und die Oboistin Lisa Schmidhofer legten einen sehr ansprechenden Auftritt hin und konnten Jury als auch Publikum mit ihrer Darbietung überzeugen. Nach der abendlichen Ergebnisbekanntgabe und Urkundenverleihung wurde das erfolgreiche Abschneiden mit einer Pizza gefeiert!

MikG LB 2014 1MikG LB 2014 3

Herzlich Einladung zur Instrumentenvorstellung

Geschrieben von Administrator am .

Einladung Instrumentenvorstellung2014

Erfolgreiche Teilnahme bei Musik in kleinen Gruppen

Geschrieben von Administrator am .

Gleich zwei Ensembles aus den Reihen unserer Musikkapelle stellten sich am Sonntag, 9. Februar 2014, im Kultursaal in Nussdorf-Debant beim Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" einer dreiköpfigen Jury. In Altersgruppe B, in welcher die beiden Gruppen antraten, mussten verschiedene Stücke mit einer Spieldauer von ca. 10 Minuten präsentiert werden. Anhand der Bewertung wichtiger musikalischer Aspekte wie z. B. künstlerischer Gesamteindruck, Intonation, Phrasierung, Interpretation, etc. ergibt sich die Gesamtbewertung.

Unsere Ensembles schnitten dabei erfreulich gut ab: Das Horn-Quintett "Hörner on Tour" mit Lukas Obmascher, Anton Hofmann und den Schwestern Janine, Julia und Karolina Pitterl erreichte sehr gute 86,80 Punkte (von maximal 100 Punkten). Das Holzbläser-Trio "Klaboe-Trio" mit Lisa Schmidhofer an der Oboe und Michaela Außerlechner und Lorena Schett an den Klarinetten konnte sich mit einer hervorragenden Punkteanzahl von 90,00 Punkten sogar für den Landeswettbewerb qualifizieren, welcher am 12.4. in Innsbruck stattfinden wird.

Wir grautlieren recht herzlich!

IMG 1024IMG 1007

HIER GEHTS ZU DEN FOTOS

JungmusikerInnen Almwochenende

Geschrieben von Administrator am .

Am Samstag, 24. August machten sich elf unserer jüngsten Mitglieder gemeinsam mit Kapellmeister und einigen Begleitpersonen aus unserer Kapelle auf zur Marer Kaser, welche in einer Höhe von etwa 1800 Metern auf der Heinfelser Schattseite oberhalb von Rabland gelegen ist. Nach dem knapp 2-stündigen Fußmarsch vom Dorf zur Almhütte warteten bereits leckere Schlipfkrapfen auf die Wandergruppe. Anschließend wurde fleißig in unterschiedlichen Besetzungen musiziert, Brettspiele gespielt oder einfach nur gechillt. Nach dem Abendessen gab es dann als Highlight das Tages ein sehr großes Lagerfeuer, an welchem sich Klein und Groß bis spät in die Nacht erfreuten. An viel Schlaf war freilich nicht zu denken ;)

Am nächsten Morgen mussten wir unsere Zelte auf der Alm nach dem Frühstück auf Grund des schlechten Wetters leider abbrechen. Dennoch war es für alle Beteiligten ein sehr schöner Ausflug.

IMG 0844IMG 0990 

HIER GEHTS ZU DEN FOTOS