UnserShop

Unsere CD

Von der Idee zur CD

Die Idee einer professionellen Erstaufnahme des Schloß Heinfels-Marsches in seiner originalen Fassung und Besetzung durch die Musikkapelle Heinfels entsand bereits während der Umbauarbeiten der Burg Heinfels und entstammte dem Kapellmeister Thomas Hofmann. Sofort wurde sein Vorhaben vom Obmann und den Mitgliedern der Kapelle mit großer Begeisterung unterstützt. Die Umstände infolge der Corona-Krise machten das Musikjahr 2020 und besonders die Umsetzung des Projektes um einiges „spannender“. Trotz aller Hindernisse gelang es die CD mit dem Schloß Heinfels-Marsch fertigzustellen und präsentieren zu können. Zusätzlich wurde die ursprüngliche Idee durch das Auftragswerk Burg Heinfels Suite ergänzt und gemeinsam mit weiteren Werken zu einem gelungenen Projekt – dieser CD.

Buch
Buch

Unser neues Buch

Die Musikkapelle Heinfels wurde im Jahr 1927 als „Musikkapelle Panzendorf“ unter schwierigen Voraussetzungen gegründet. Sehr bald konnte der junge Klangkörper viele musikalische Aufgaben inner- und außerhalb der eigenen Gemeinde erfüllen. Der Zweite Weltkrieg brachte eine kurze Unterbrechung der Vereinstätigkeiten, nach 1945 ging man jedoch rasch an den Wiederaufbau. Ab den frühen 1950er-Jahren fungierte Franz Kofler für beinahe vier Jahrzehnte als Kapellmeister, womit er zu einer der bedeutendsten Vereinspersönlichkeiten wurde. Die Zeit ab 2000 war im Besonderen geprägt von der Entwicklung zur modernen Musikkapelle, was sich unter anderem durch Veränderungen im Repertoire, im Instrumentarium und vor allem in der Ausbildung der JungmusikantInnen zeigte.

Bestellen Sie jetzt!

Bitte Vorname eingeben
Bitte Nachnamen eingeben
Bitte Straße eingeben
Bitte die Postleitzahl eingeben
Bitte eine gültige E-Mail Adresse eingeben
Bitte den Ort eingeben
Bitte eine Telefonnummer eingeben
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Sie haben keinen Artikel ausgewählt
Sie haben keinen Artikel ausgewählt
Sie haben keinen Artikel ausgewählt
Sie haben keinen Artikel ausgewählt
Bitte akzeptieren Sie den Datenschutzhinweis